St. Nikolaus
 
Auch der Lützer Nikolaus geht mit der Zeit.
 
Früher kam er immer am Abend des 5. Dezember in die Bürgerhalle nach Lütz. Dort erfreute er die kleinsten Lützer Einwohner, die Kinder vom 1. Lebensjahr bis zum 4. Schuljahr, mit Keksen und kleinen Geschenken. Dabei wurde gesungen und ein gemütlicher Abend in geselliger Runde verbracht. Um den Tag als ein richtiges Familienfest zu begehen, wurde er in letzter Zeit auch gerne mit einem Seniorennachmittag kombiniert, damit auch die Generation der Großeltern sich mit ihren Enkeln auf den Nikolaus freuen kann
 
Der Nikolaus beschenkt die Kinder in Lütz
 
Doch der Nikolaus hat sich umgestellt:
Seit die Lützer im Jahr 2012 am ersten Adventswochenende ihren durch die heimelige Atmosphäre sehr gut angekommenen Adventszauber eingeführt haben, kommt der Nikolaus an diesem Abend per Rentier-Quad, mit Geschenken und Süßigkeiten für die Kleinen im Gepäck:
 

 
Der Nikolaus kommt auf dem Quad


Der Nikolaus beschenkt die Kinder 



 Zurück   Anfang