Tourismus in Lütz


  

Pfarrkirche St. Maximin

Pfarrkirche St. Maximin Die Pfarrkirche St. Maximin wurde im 12. Jahrhundert erbaut. 1569 brannte das Kirchenschiff nieder, wurde aber noch im selben Jahr wieder aufgebaut. Bei einem Großbrand im Jahr 1749, durch den fast der gesamte Ort in Schutt und Asche fiel, brannte das Kirchenschiff erneut ab. Unter der Einbeziehung des noch vorhandenen frühromanischen Westturms wurde die Kirche 1753 wieder aufgebaut und blieb bis heute erhalten. Zuletzt wurde die Kirche 1979 renoviert. Dabei wurden alte Anstriche entfernt, so dass sie sich heute wieder in dem Zustand befindet, wie sie vor mehr als 200 Jahren hergerichtet wurde.

 Chronik der Kirche



 Zurück    Anfang